Berlin von oben

 

  (Auszüge aus Berlin für junge Leute)

 

Es gibt viele Aussichtspunkte, die einen Ausblick über Berlin ver­sprechen und der Blick von oben auf Berlin ist fast unverzichtbar ­geworden im Sightseeing Programm. Informationen zu Preisen und ­Öffnungszeiten findet ihr im Adressteil des Buchs und in der App.

Berliner Dom
270 Stufen und die Museums­insel liegt euch zu Füßen

 BallonGarten
mit Hi-Flyer mit dem Fesselballon in 150m Höhe

Fernsehturm
mit 368 Metern das Höchste was Berlin zu bieten hat Glockenturm am Olympia­stadion im gläsernen Aufzug geht es hoch, mit der Ausstellung verbinden!

Grunewaldturm
am Wannsee, im Grunewald, nur für Menschen die noch ­Treppen steigen können

Klunkerkranich Kulturdachgarten
Party-Schrebergarten über den Dächern Neuköllns

Monkey Bar
der Blick von oben in den Zoo und auf den Breitscheidplatz mit Gedächtniskirche

Motel One Terrasse
rechts mit dem Lift in die 10. Etage, einmal durch die Bar, auf die Terrasse, mit Blick auf den Breitscheidplatz un ddie City West

Panoramapunkt
mit dem schnellsten Aufzug ­Europas hoch über den Potsdamer Platz

Park Inn Dachterrasse
auf dem Dach des Hotels am ­Alexanderplatz

Puro Sky Lounge
Aussichtspunkt und Lounge im Europa-Center

Reichstagskuppel
ein Blick aufs Regierungsviertel und die Parlamentarier

Siegessäule
Der Himmel über Berlin

Solar
Skybar im 17. Stock im Kreuz­berger 70er Jahre Hochhaus

Teufelsberg
auf Weltkriegstrümmern stehn und den Sonnenuntergang sehn

Viktoriapark
ganz oben auf dem Kreuzberg, nicht nur zu Silvester gut

Weekend
Club und Dachterrasse im ehemaligen Haus des Reisens,Alexanderplatz

 

 Details zu den hohen Orten gibt’s im Buch und in der App